SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
 
kürzlich erschienen 
Diagne: Philosophieren im Islam
Metzger: Theorie der Abstraktion
Žižek: Pandemie!
Lindl: Die authentische Stadt
Vergès: Dekolonialer Feminismus
Sternagel: Ethik der Alterität
Ladaki: Im Labyrinth der Seele
Geisler: A bigger splash
Batlay: Wiener Erzählungen
Stähr: Plan

Demnächst bei Passagen

Die nachstehend angeführten voraussichtlichen Erscheinungsdaten beruhen auf Schätzungen und können/konnten leider nicht in allen Fällen exakt eingehalten werden.

-Peter Rech
Zur sexuellen Unauffälligkeit des Religiösen. 03/2020
-Till Kuhnle
Abenteuer, Kitsch und Katastrophe. 10/2020
-Günther R. Burkert
Die vernetzte Universität. Von der Kritik der Ökonomisierung zur Neuausrichtung auf die Gesellschaft. 12/2020
-Sophie Reyer
BioMachtMonsterWeiber. (eine Enzyklopädie). 12/2020
-Romana Hagyo
Über das Wohnen im Bilde sein. in künstlerischer Zusammenarbeit mit Silke Maier-Gamauf. 12/2020
-Ernesto Laclau
Die populistische Vernunft. 03/2021
-Jacques Derrida
Die Todesstrafe II. Seminar 2000-2001. 03/2021
-Jacques Derrida
Die Augen der Sprache. Abgrund und Vulkan. 03/2021
-Mathilde Girard, Jean-Luc Nancy
Mit eigenen Worten. Gespräch über den Mythos. 03/2021
-Alain Badiou
Nach Corona: Für eine Politik der Zukunft. Ein Gespräch mit Peter Engelmann. 03/2021
-Basil Kerski
Solidarność, Solidarität, Europa. 03/2021
-Slavoj Žižek
Pandemie! II. Chronik einer verlorenen Zeit. 03/2021
-Graham Harman
Immaterialismus. 03/2021
-Hélène Cixous
Hypertraum. 03/2021
-Alain Badiou
Was heißt Leben? Bilder der Gegenwart III. 03/2021
-Jacques Derrida
Apokalypse. 03/2021
-Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) (Hg)
Kapitalismus im 21. Jahrhundert. 03/2021
-Roberto Simanowski
Todesalgorithmus. Das Dilemma der künstlichen Intelligenz. 03/2021
-Roberto Simanowski
Das Virus und das Digitale. Corona und das Ende der Demokratie. 03/2021
-Judith Butler
Marx ökologisch. Pariser Marxlektüren. 03/2021
-Paul Reinbacher
Fehlvereinfachungen. Komplikationen und Korrekturen. 03/2021
-Oliver Ruf
Die digitale Universität. 03/2021
-Srđan Nikolić
Der Abgrund der Freiheit. Zur Politik der Selbstemanzipation bei Machiavelli, Rousseau und Kant. 03/2021
-Emina Saric
Am Rande der Erinnerung. Geschlechtsspezifische und traditionsbedingte Gewaltstrukturen. 03/2021
-Robert Bernhart
Die Katze Derridas. Ein Essay über Freiheit. 03/2021
-Hellmut Flashar
Platon. Philosophieren im Dialog. 03/2021
-Fotini Ladaki
Der Mensch als Affe Gottes. 03/2021
-Götz Wienold
Himmlers Fischteiche. Zwei Stücke. 03/2021
-Giovanni Vassalli
Elemente zur Konstitution der Psychoanalyse als Technik. 03/2021
-Volker Demuth
Fossiles Futur. Gedichte. 03/2021
-Gina Mattiello
Im Bett des Imaginariums. 03/2021
-Jacques Derrida, Bernard Stiegler
Echographien. Fernsehgespräche. 10/2021